Befeuchtung

Befeuchtungsanlagen erhöhen die Luftfeuchtigkeit durch Verdunstung von Wasser. Je nach Anwendung kann zwischen unterschiedlichen Befeuchtungsverfahren unterschieden werden.

  • Hochdruckbefeuchter, Wasser wird in speziellen Düsen mit 40 bis 100 bar zerstäubt
  • Druckbefeuchter, der Wasserdruck beträgt hier nur 10 bis 20 bar
  • Ultraschallbefeuchter, die Zerstäubung erfolgt durch Schwingung einer Oberfläche
  • Zweistoff-Düsen, Druckluft zerstäubt das Wasser in speziellen Düsen
  • Rieselbefeuchter, das Wasser fließt durch Matten oder Schaumstoff
  • Rotationsbefeuchter, eine drehende Scheibe zerstäubt das Wasser

Befeuchtungsanlagen werden eingesetzt, um Flüssigkeiten in kleine Tröpfchen zu zerteilen. Je nach Tröpfchengröße des Wassernebels kann die Verdampfungsgeschwindigkeit variieren.

Betrachtet man eine Kugel, bestehend aus einem Liter Wasser, so misst ihre Oberfläche 0,48 qm. Wird nun dieser Liter in ca. 20 Mikrometer = 0,02 mm kleine Tröpfchen zerteilt, ergibt sich eine Anzahl von 2,5 Milliarden Wassertröpfchen mit einer Gesamtoberfläche von über 400 qm.
Die Erhöhung der spezifischen Oberfläche erhöht gleichzeitig die Wärmeaustauschfläche zwischen Flüssigkeit und umgebenen Gas um etwa das 850-fache.
Durch die Verdunstung von Flüssigkeiten wird der Umgebungsluft Wärme entzogen. Die sogenannte Verdunstungskälte, auch adiabate Kühlung genannt, hat einen enormen energetischen Vorteil.


Befeuchtung Grundlagen

Wird ein Liter Wasser verdampft, so wird der Umgebungsluft 800 Watt Wärmeenergie entzogen. Um diesen Liter zu zerstäuben, werden gleichzeitig nur 20 Watt an Energie eingesetzt. Eine der ökologischen Kühlmethoden unserer Zukunft!
Durch die Aufbefeuchtung trockener Luft zum Sättigungspunkt, kann leicht eine Luftabkühlung um 15°C erreicht werden.
Für Maschinenprozesse wie z. B. dem Verbrennungsmotor kann die Temperaturabkühlung größer 100°C betragen und somit die thermische Belastung, Rückstände, Abgasmenge und Giftstoffausstoß positiv beeinflussen.
Wird Luft abgekühlt, erhöht sich dessen Dichte. Kühlt man nun die Ansaugluft eines Motors ab, so erhöht sich die Dichte und der Motor kann mit 20% mehr Sauerstoff versorgt werden.


Einsatzbereiche Befeuchtung

  • Gleichmäßige und sparsame Benetzung mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten von Produkten wie Papier, Obst oder Gemüse durch die hohe Oberfläche des Sprühnebels.
  • Exakte und wirtschaftliche Befeuchtung von Produkten, Raumluft oder Prozessluft durch geringe Zerstäubungsenergie und hohe Leistungen.
  • Hocheffiziente Verdunstungskühlung. Einsetzbar als direkte Raum- und Halleneinsprühung oder getrennt zur Kühlung durch Besprühung von Wärmetauscher.
  • Ökonomische Wassereinspritzung zur Verbesserung und Lesitungssteigerung der Verbrennung von Gas, Diesel, Benzin, Öl und Methanol durch die Erhöhung des Sauerstoffanteil in der Luft.
  • Wirkungsvolle Staubbindung in der Umgebungsluft oder technischen Abluft durch die große Kontaktfläche der zugesprühten Flüssigkeit.
  • Reduzierung der statischen Aufladung der Raum- oder Hallenluft durch Erhöhung der Luftfeucht.

 

Befeuchtung Hochdruck

Zur industriellen Befeuchtung werden überwiegend Hochdruckbefeuchter eingesetzt. Das halt folgende Gründe:

  • Langlebige und verschleißarme Komponenten
  • Höchstmögliche Hygiene durch geschlossene Systemtechnik
  • Einfachste Montage und Erweiterung der Befeuchtungsanlage
  • Perfekte Wassernebelverteilung im Gebäude durch Nano-Befeuchtungsdüsen
  • Absolut wirtschaftlich, weil nur ca. 20 Watt zur Zerstäubung für 1 Liter Wasser benötigt werden
  • Leitungen und Komponenten können wesentlich kleiner dimensioniert werden, da mit Hochdruck zerstäubt wird

Der Einsatz von Weichwasser oder demineralisiertem Wasser schont die gesamte Hochdruckbefeuchtung, da sich keine Ablagerungen bilden können.

AFT optimiert zudem diese hervorragende Befeuchtungstechnik und unterstützt seine Kunden durch wartungsfreie oder wartungsfreundliche Komponenten. Selbst die Installation wurde soweit vereinfacht, dass jeder Sanitärfachmann eine Hochdruckbefeuchtung von AFT installieren kann.


Befeuchtungs-Komponenten

ZerstäbungsdüsenHochdruckbefeuchtungsdüse
Die Vernebelungsdüsen sind zu konzipiert, dass sie sich zu reinigungszwecken komplett öffnen lassen. Zudem ist ein Nachtropfschutz sowie ein Feinfilter integriert. Düsen von anderen Herstellern müssen entsorgt werden, da sie sich nicht öffnen lassen.

Rohrverbindung
Die Leitungs- oder Rohrverbindung erfolgt über Schneidringverschraubungen. Diese lassen sich mit 2 Gabelschlüssel ganz bequem anziehen und wieder lösen.Befeuchtungsdüse-Hochdruckbefeuchtung

Schlauchverbindung
Für die Verlegung ist eine Edelstahllanze ideal, damit die Düsen eine ausreichende Festigkeit haben und sich somit gut befestigen lassen. Für die Leitungsverlegung zu den Düsenlanzen bieten wir flexible Hochdruckleitungen an, die auch nur mit 2 Gabelschlüssel verbunden werden. Es wird kein spezielles Montagewerkzeug oder Wissen benötigt.

Hochdruckpumpe
Das Herzstück der Hochdruckbefeuchtung sind die Hochdruckpumpe-mit-FrequenzumrichterBefeuchtungspumpen. AFT optimiert seine Hochdruckbefeuchtungs-Pumpen und ersetzt alle Verschleißteile durch Zirkonia-Keramik, Kevlar-Aramid und V4A-Edelstähle damit die Betriebszeit bis zur nächsten Wartung mindestens 8000 Stunden oder spätestens 4 Jahre betragen. Aber selbst ein neuer Dichtungssatz liegt bei unter 150 Euro. Die Regelbarkeit beträgt 0-100% ohne Überströmung oder sonstige Energievernichtung.
Unsere Pumpenstationen sind lieferbar als Ein – Aus oder mit Druck- bzw. Volumenstromregelung.

Befeuchtungswasser
Für jeden Einsatz gibt es andere Anforderungen an das Befeuchtungswasser. Für ein Holzlager oder Schrädderanlage genügt bereits eine Enthärtung. In Büros oder bei der Halbleiterherstellung muss zwingend mit vollentsalztem Wasser befeuchtet werden. Wir bieten hier spezielle Aufbereitungssysteme optimiert für die Luftbefeuchtung.

Installation
Fast alle unserer Kunden haben eine mechanische Abteilung. Also warum für die Montage fast soviel bezahlen, wie für die eigentliche Befeuchtungsanlage. Deshalb sind unsere Hochdruckbefeuchter so konzipiert, dass Ihre Haustechnik die Luftbefeuchtung problemlos installieren kann. Und wenn dennoch fragen aufkommen, freuen sich unsere Telefonberater auf Ihren Anruf. Eine ausführliche Montageanweisung und Video liegt jeder Anlage bei.
Natürlich stehen Ihnen auch jederzeit unsere 4 Montage-Teams zur Verfügung, die ganzwöchig in Europa Anlagen Installieren und Wartungen durchführen.

befeuchtung düse nebeldüse

Befeuchtung durch Hochdruckvernebelung